Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Publikationen zur Geldgeschichte»

Kleine Galerie von Wirtschafts- und Sozialreformern

 zurück

Seit den Anfängen der Geschichte strebt der Mensch danach, ein gutes Leben zu erreichen. Immer wieder stellt sich die Frage nach dem idealen Zusammenleben und der gerechten Gesellschaft. In diesem reich bebilderten Buch werden Ihnen 34 ausserordentliche Individuen vorgestellt. Sie haben die Geschichte der Menschheit in bedeutender Weise geprägt und tun es teils heute noch. Der Bogen spannt sich dabei von Hammurabi, der im 2. vorchristlichen Jahrtausend das Babylonische Reich gründete, über Adam Smith und Rosa Luxemburg bis zu Zeitgenossen wie Nelson Mandela und Gustavo Gutiérrez.

«Kleine Galerie von Wirtschafts- und Sozialreformern ist eine Publikation des Conzett Verlags. Gewinnen Sie einen Einblick in das Buch.


«Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll.»

Georg Christoph Lichtenberg, dt. Aphoristiker und Physiker, 1742 1799

  • Hammurabi * ca. 1750, † 1686 v.Chr. 
  • Solon* ca. 640, † ca. 559 v.Chr.
  • Kleisthenes * ca. 540,† ca. 480 v.Chr. 
  • Perikles * ca. 495, † 429 v.Chr. 
  • Aschoka (Ashoka, Aoka, Açoka) * ca. 290, † ca. 233 v. Chr. 
  • Tiberius Sempronius Gracchus * ca. 162, † 133 v. Chr. 
  • Gaius Sempronius Gracchus * ca. 153, † 121 v. Chr.
  • Gaius Julius Caesar * 100, † 44 v.Chr. 
  • Theoderich der Grosse * ca. 451, † 526 
  • Karl der Grosse *  742, † 814 
  • Saint-Louis (Ludwig der Heilige) * 1214, † 1270 
  • Huldrych Zwingli * 1484, † 1531 
  • Thomas Müntzer * ca. 1490, † 1525 
  • Jean-Baptiste Colbert * 1619, † 1683 
  • François Quesnay * 1694, † 1774 
  • Jean-Jacques Rousseau * 1712, † 1778 
  • AdamSmith * 1723, † 1790 
  • François-Noël (Gracchus) Babeuf  * 1760, † 1797 
  • Claude-Henri de Saint-Simon * 1760, † 1825 
  • Robert Owen * 1771, † 1858 
  • Pierre-Joseph Proudhon * 1809, † 1865 
  • Louis Blanc * 1811, † 1882 
  • KarlMarx * 1818, † 1883 
  • Friedrich Engels * 1820,  † 1895 
  • August Bebel * 1840, † 1913 
  • MeijiTennoMutsuhito * 1852, † 1912 
  • EmmelinePankhurst * 1858, † 1928 
  • RosaLuxemburg * 1871, † 1919 
  • Thomas Woodrow Wilson * 1856, † 1924 
  • John Maynard Keynes * 1883, † 1946 
  • LudwigErhard * 1897, † 1977 
  • Deng Xiaoping (Teng Hsiao-p’ing) * 1904, † 1997 
  • NelsonMandela * 1918 
  • GustavoGutiérrez * 1928 

In den vorliegenden Kurzporträts zeichnet der Autor die Reformer mit scharfem Blick für das Wesentliche und in einer pointierten Sprache. So werden die Menschen hinter den Ideen sichtbar und lebendig.

Der Herausgeber