«Mehr Geld, mehr Wohlstand?»

Die schönsten griechischen Münzen im MoneyMuseum

 zurück

Stater: lydische Münze aus dem 6. Jahrhundert v. Chr.

Kein Volk hat so viel und so nachhaltig zur europäischen Kultur beigetragen wie die Griechen. Sie drangen ab etwa 1500 v. Chr. aus dem Norden auf das griechische Festland und die umliegenden Inseln vor. Aus dieser frühen Epoche  gibt es kaum Quellen – lediglich die homerischen Epen, die Ilias und die Odyssee, berichten sagenhaftes aus dieser Zeit. Doch dann änderte sich alles ...

Die schönsten griechischen Münzen im MoneyMuseum