«Leit-Währungen - Leitfaden der Geschichte»

Der Westfälische Friede – Geburt der Toleranz

 zurück

Westfälischer Friede von 1648

Toleranz als politisch, religiös und sozial notwendige Haltung entsteht im 17. Jahrhundert aus den Wirren des Dreissigjährigen Krieges. Im Westfälischen Frieden von 1648 erhält die Toleranz eine rechtliche Verankerung. Toleranz ist auch heute sehr gefragt. Ein Blick zurück in die Geschichte lohnt sich.

Der Westfälische Friede – Geburt der Toleranz