«Geld: ein Versprechen?»

Geld und Gesellschaft

 zurück

Geld und Gesellschaft

Das Geld ist zu einem allumfassenden Medium unserer Gesellschaft geworden, dessen Bedeutung weit über die Vermittlung und wertmässige Abbildung wirtschaftlicher Transaktionen oder die Aufbewahrung von Vermögen hinausreicht. Georg Simmel (1858–1918) hat diese Tatsache als Erster erkannt und beschrieben. Seine Analyse regt heute noch zum Denken an.

Geld und Gesellschaft