«Archaische Zahlungsmittel»

Was verstehen Sie unter Tausch?

 zurück

Tausch heisst, für ein Eigenes ein Anderes zu bekommen. Menschliches Leben ist davon wesentlich bestimmt, weil niemand all das, was er braucht, selbst besitzt oder herstellen kann. Also bietet er das, wovon er selbst mehr als genug hat, anderen an, um für sich etwas von den anderen zu bekommen.
Geld vereinfacht die Tauschvorgänge. Auf möglichst ungehinderten Tausch unter Zuhilfenahme von Geld zielt der Kapitalismus ab.