«Geld: ein Versprechen?»

Makedonien, Akanthos, Tetradrachme

 zurück

Makedonien, Akanthos, Tetradrachme (obverse) Makedonien, Akanthos, Tetradrachme (reverse)

Akanthos lag auf dem östlichsten der drei Finger der Halbinsel Chalkidike. Vermutlich kam die Stadt gegen Ende des 6. Jahrhunderts v. Chr. unter die Kontrolle des persischen Grosskönigs, denn die akanthischen Münzen zeigten einen starken persischen Einfluss. Der vor allem aus der östlichen Kunst bekannte Kampf zwischen Stier und Löwe wurde hier zu einer eindrücklichen Szene gestaltet, die mehr als ein Jahrhundert lang das Bild der Münzen von Akanthos beherrschte.

 zurück