«Archaische Zahlungsmittel»

Heiliges Römisches Reich, Otto III., Denar (Pfennig)

 zurück

Heiliges Römisches Reich, Otto III., Denar (Pfennig) (obverse) Heiliges Römisches Reich, Otto III., Denar (Pfennig) (reverse)

Colonia Claudia Ara Agrippinensium (deutsch: Claudische Kolonie und Opferstätte der Agrippinensier) war der Name der römischen Kolonie im Rheinland, aus der sich die heutige Stadt Köln entwickelte. Die Inschrift auf der Rückseite dieses mittelalterlichen Kölner Pfennigs, S / COLONII / A, bezog sich noch immer auf diesen Namen (Sancta Colonia Agrippina).

Kaiser Otto der Grosse (936-973) hatte in Köln wieder eine Münzstätte eingerichtet und dort Pfennige mit dem traditionellen Colonia Monogramm prägen lassen. Seitdem war Köln eine der bedeutendsten Münzstätte des Heiligen Römischen Reiches, und die Kölner Denare wurden zahlreich nachgeprägt.

 zurück