«Historische Karten»

Heiliges Römisches Reich, Herzogtum Gelderland, Philipp II. von Spanien, Philippstaler

 zurück

Heiliges Römisches Reich, Herzogtum Gelderland, Philipp II. von Spanien, Philippstaler (obverse) Heiliges Römisches Reich, Herzogtum Gelderland, Philipp II. von Spanien, Philippstaler (reverse)

Seit 1482 wurde Holland von den Habsburgern regiert: Ab 1555 regierte Philipp II. die Niederlande, und ein Jahr später trat er auch in Spanien die Macht an (bis 1581). Damit war Philipp II. der mächtigste Mann der Alten und Neuen Welt. Philipp führte in den Niederlanden den Philippusdaalder oder Philippstaler ein. Doch die Niederländer gebrauchten den Begriff Daalder (Taler) nicht nur für den Philippstaler, sondern auch für den spanische Real de a ocho (den Peso). Mit dem Peso wanderte der Name Daalder auch in die amerikanischen Kolonien, wo ihn die spanischen Kolonisten Dollaro nannten. Aus dem Dollaro wurde dann der Dollar.

 zurück