«Bildertouren zu interessanten Münzen»

Hessen oder Rheinland, Stater

 zurück

Hessen oder Rheinland, Stater (obverse) Hessen oder Rheinland, Stater (reverse)

«Regenbogenschüsselchen» lautet die numismatische Bezeichnung für diese schüsselförmig gewölbten Münzen der Kelten. Sie waren eine Kombination aus griechischer, römischer und keltischer Kultur. Ihr Gewicht entsprach dem griechischen Stater, während das Bildmotiv keltifiziert, aber von römischen Münzen übernommen war. Es zeigt ein Triskelis (auch Triskel oder Triskele), ein spiralförmiges Symbol, dessen ursprüngliche Bedeutung nicht bekannt ist. Es erschien in zahlreichen frühen Kulturen und in verschiedenen Formen, die stets aus drei symmetrisch angeordneten Spiralen, Dreiecken oder Beine gebildet wurden. Auch im keltischen Kulturkreis war das Triskelis weit verbreitet und fand sich auf Schmuck und Waffen.

 zurück