«Historische Karten»

Königreich Frankreich, Grafschaft Provence, Alfons II. von Aragon, Denier

 zurück

Königreich Frankreich, Grafschaft Provence, Alfons II. von Aragon, Denier (obverse) Königreich Frankreich, Grafschaft Provence, Alfons II. von Aragon, Denier (reverse)

Die Könige verfügten in Frankreich während langer Zeit über nicht sonderlich viel Macht. Ihre Herrschaft beschränkte sich auf eine kleine Krondomäne, während rundum zahlreiche Feudalherren regierten. Diese politische Situation spiegelte sich auch im französischen Münzwesen wider. Die Münzen der Könige waren nur Einige unter Vielen, und die Ausgaben der Feudalherren erfreuten sich oft grösserer Beliebtheit als die königlichen Prägungen. Dieser Denier ist eine Ausgabe von Alfons II. von Aragon, dem Landesherrn der Provence (1191-1209). Geschlagen wurde sie vermutlich in Aix-en-Provence, wo die Grafen der Provence seit der Mitte des 12. Jahrhunderts regelmässig residierten.

 zurück