Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Was bewirkt Geld?»

Archiv der Newsmeldungen

«Alfred Escher»

Das neue Video des MoneyMuseums

04.12.2006

Aufrecht steht er da, vor Zürichs Hauptbahnhof – die eine Hand am Jackett, die andere auf ein Podest gestützt –, und schaut mit ernstem Blick die Bahnhofstrasse hoch in die Ferne, der steinerne Alfred Escher.

Dass die Stadt diesem Mann an so prominenter Stelle ein Denkmal gesetzt hat, hat seinen guten Grund, denn Zürich – und letztlich die ganze Schweiz – haben dem Politiker, Industriellen und Eisenbahnpionier aus dem 19. Jahrhundert Entscheidendes zu verdanken: Ohne ihn nämlich wäre die Stadt kaum zum bedeutendsten Finanzplatz der Schweiz geworden und die Schweiz verkehrsmässig kaum so vernetzt mit seinem Umland wie heute. Wie es dazu kam, erzählt dieses Video, das sowohl die bedeutendsten Initiativen und Werke von Alfred Escher vorstellt wie Einblick in seinen biografischen Hintergrund gibt.

 zurück