Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Was bewirkt Geld?»

Archiv der Newsmeldungen

Die ersten eigenen Ausstellungsräume

Das MoneyMuseum wird zum physischen Museum

01.03.2002

Die Sunflower Foundation erwirbt an der Hadlaubstrasse 106 in Zürich erstmals eigene Ausstellungsräumlichkeiten und beginnt mit deren Umbau. Die neuen Räume sollen im Frühjahr 2003 eröffnet werden und vor allem als Plattform für Begegnungen und Gespräche über Geld und die Welt dienen.

Möglichkeiten dafür werden sich zahlreiche bieten: Da ist zum einen das Herzstück des MoneyMuseums – die Münzsammlung, deren Glanzstücke neu auch physisch zu bewundern sein werden. Zum anderen sind Bücherecken, Hörspiel-, Video- und Internetstationen geplant, an welchen sich die Besucherinnen und Besucher Hintergrundinformationen über die Münz- und Geldwelt beschaffen können. Und nicht zuletzt werden Veranstaltungen wie Podiumsgespräche und Vorträge Anlass dazu geben, sich über Geld auszutauschen.

Bild: Treppe zum Eingang des MoneyMuseums an der Hadlaubstrasse 106. © Sunflower Foundation

 zurück