Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Wie entsteht Reichtum?»

Archiv der Newsmeldungen

Die Reorganisation des Conzett Verlags und ihre Folgen

22.03.2011

Der Conzett Verlag, rechtlich ein Unternehmen der Sunflower Foundation, verlegerisch bisher vom Oesch Verlag betreut, kehrt auf Ende März zum Mutterhaus zurück. Grund: Die Leitung des Oesch Verlags legt ihre Geschäfte im Zuge der Pensionierung Schritt für Schritt in andere Hände. Für die noch verfügbaren Oesch-Titel ändert sich vorläufig nichts. Um die bisherigen und neuen Conzett-Titel hingegen kümmert sich ab sofort die Sunflower Foundation. Und alle neuen Titel der Sunflower-Plattformen, die auch im Buchhandel erhältlich sein werden, erscheinen ab jetzt im Conzett Verlag.

Die Conzett-Titel finden Sie künftig auf der neu gestalteten Verlagswebsite, die im April online geht. Bestellen können Sie sie dort per Mausklick im Onlineshop der FO Print & Media AG als neuer Vertriebspartnerin der Stiftung. Das gilt auch für die wenigen Titel des MoneyMuseums, die über den Buchhandel erhältlich sind. Letztere finden Sie jedoch, zusammen mit allen Gratispublikationen sowie den anderen Medienprodukten der Stiftung weiterhin in der Sunflower-Mediathek oder im MoneyMuseum Hadlaubstrasse.

 zurück