Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Was ist Geld?»

Archiv der Newsmeldungen

«Geld und Macht in Mittelalter und Neuzeit»

Die neue Publikation von Radio MoneyMuseum

05.06.2008

Die vielfältigen Beziehungen zwischen Geld und Macht sind der rote Faden, der sich auch durch den zweiten Band der Hörspielreihe von Radio MoneyMuseum zieht.

Das erste Hörspiel führt ins mittelalterliche Venedig und zeigt, wie und warum die Stadt sich damals zur einflussreichsten Handelsmacht des Mittelmeers entwickeln konnte. Mit dem zweiten geht's in die Zeit der Renaissance: Hier werden namhafte Persönlichkeiten von damals nach ihren Erlebnissen mit Macht und Reichtum befragt. Wie Ludwig XIV. seine Staatskasse sanierte und sich das britische Empire seine Macht in Indien sicherte, das erfahren Sie im dritten und vierten Hörspiel.

Die ersten vier Hörspiele der Reihe finden Sie im Band «Geld und Macht in der Antike».

 zurück