Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Wozu zwingt Geld?»

Archiv der Newsmeldungen

Neues aus dem vierten Cyclos-Netzwerk-Treffen

05.10.2009

Am 3. Oktober hat die Sunflower Foundation Vertreterinnen und Vertreter des deutschsprachigen Cyclos-Netzwerkes wieder zum Austausch nach Zürich eingeladen. Dabei zeigte sich, dass der Kreis derjenigen, die Cyclos nutzen, erneut gewachsen ist: Bereits 32 Tauschnetze bzw. Tauschnetzgemeinschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten mit der Software – davon allein neun in der Schweiz. Und was Österreich betrifft, so kommt Cyclos inzwischen in sechs von neun Bundesländern zum Einsatz.

Diese Entwicklung ist erfreulich, allerdings auch eine Herausforderung für jene, die mit der Installation und Betreuung von Cyclos betraut sind.

Ein weiterer Themenpunkt war die neue Cyclos-Version 3.5, die eine ganze Reihe von zusätzlichen Features bietet, welche die Nutzerfreundlichkeit für Mitglieder wie Administratoren erhöhen. Die Übersetzung dieser Version ins Deutsche ist in der Endphase und soll Ende Jahr erhältlich sein.

 zurück