Floral ornament in analogy to fibonacci rules

«Tausch und Geld»

Archiv der Newsmeldungen

«Olsen-Café»

Die neue DVD des MoneyMuseums

14.04.2008

Ohne Innovation kein wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Fortschritt. Eine ähnlich bahnbrechende Neuerung wie weiland die Erfindung des Buchdrucks oder der (über Jahrhunderte zwar nur einer Elite zugänglichen) Schrift stellt die Internettechnologie dar. Sie hat zu einer geradezu explosionsartigen Vermehrung von Information geführt.

Zwei Firmen, die die neue Technologie positiv zu nutzen wissen und ihrerseits innovativ einsetzen, sind Oanda in Toronto sowie Olsen in Zürich. Sie bieten auf dem Netz Finanzprodukte an, die auch Laien zugänglich sind: einerseits einen Währungsumrechner, andererseits eine Hochfrequenzdatensammlung, mit welcher Aktienkursbewegungen sekundengenau verfolgt werden können. Einblick in die kreative Arbeit beider Firmen gibt diese DVD.

 zurück