«Faszination Gold»

Der Geldkomplex

zu Reventlow, Franziska Gräfin

Selbstironisch erzählt dieser autobiografisch gefärbte Roman vom bewegten wie tragischen Leben der Autorin, einer adligen Nonkonformistin, Lebenskünstlerin und Bohemienne. Von den Fesseln einer allzu behüteten Jugend befreit, entwickelt sie sich in ihrem Freiheitsdrang von der ausgebildeten Lehrerin bis zur Schriftstellerin, wird Ehefrau und Geliebte diverser Männer, steht am Ende aber als alleinerziehende Mutter da. Glück hat sie auch sonst kaum, denn neben körperlichen quälen sie zunehmend finanzielle Sorgen. Gerade Letztere beschreibt sie hier aus allen möglichen Perspektiven und hinterlässt so ein kurzweiliges «Geldbuch», das sich bestens auf heutige Verhältnisse übertragen lässt.

Produktart:
gebunden, mit Schutzumschlag
Seitenzahl:
143
Format:
13,5 x 21,5 cm
Sprache(n):
Deutsch
Verlag:
MoneyMuseum by Sunflower Foundation
Auflage & Jahr:
1. Auflage 2001
Erscheinungsort:
Zürich
Preis:
CHF 5.00/EUR 4.00 (Abholpreis, KEIN VERSAND)
als e-book gratis
Bezugsquelle:
MoneyMuseum Hadlaubstrasse, Hadlaubstrasse 106, 8006 Zürich

 zurück