logo_moneymuseum

Unser iTunes U Angebot

zurück zur Übersicht

  • Cover Geld im alten Rom

    Geld im alten Rom

    Republik, Senat, Diktator, wir wissen alle, was das bedeutet. Wir wissen es so genau, dass wir die modernen Interpretationen gelegentlich auf das alte Rom übertragen. Doch damals sah Politik ganz anders aus. Wie, das erfahren Sie in dieser Serie.

    Liste der Beiträge

    • Geld und Macht in der Antike

      Erschienen am 06. Jun. 2018

      In den vier Hörspielen führt Sie die Historikerin Ursula Kampmann vom klassischen Griechenland bis zur römischen Kaiserzeit. Ergänzt wird jedes Hörspiel von ein paar Fragen, die der Leserin, dem Leser auf kurzweilige Art Wissenswertes bieten.

      25_Geld_u_macht_in_der_Antike.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 604 KB

    • Rom, 315 n. Chr.

      Erschienen am 27. Apr. 2018

      Die Schlacht an der Milvischen Brücke veränderte die Geschichte. Verbunden damit ist das Christogramm, das Konstantin zum Symbol seiner neuen Religionspolitik machte. Dieser Podcast zeigt die erste Verwendung des Chi-Rho auf einer Münze.

      9_Konstantin_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 61.8 MB

    • Rom, 215 n. Chr.

      Erschienen am 14. Mar. 2018

      Wissen Sie, was der griechische Heilgott Asklepios mit einem Fussball zu tun hat? Rein gar nichts. Trotzdem ist auf Münzen ein Ball neben seinem Fuß abgebildet. Die Hintergründe dazu erfahren Sie hier.

      23_Rom_215_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 191.2 MB

    • Ehe im antiken Rom

      Erschienen am 01. Feb. 2018

      Zunächst waren Sitte und Brauch Grundlagen der Ehe und das politische System beeinflusste die Ausformung der Ehe kaum. Erst mit dem Wechsel von der Republik zur Monarchie wurden Eingriffe ins Privatleben deutlich spürbar.

      22_Ehe_im_antiken_Rom.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 185 KB

    • Geld im Neuen Testament

      Erschienen am 18. Dec. 2017

      Diese DVD befasst sich mit der christlichen Religion und geht der Frage nach, was das Neue Testament über Geld zu sagen hat. Und siehe da: Es finden sich in seinen Schriften mehr Antworten, als man denken könnte.

      21_geld_im_neuen_testament.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 186.8 MB

    • Ravenna, 425 n. Chr.

      Erschienen am 08. Nov. 2017

      Sie war eine tolle Frau, diese Galla Placidia. Tochter eines Kaisers, Geisel und Witwe eines gotischen Königs, Witwe eines Kaisers, Mutter und Regentin eines Kaisers, und immer mitten drin, wo Politik gemacht wurde.

      21_Ravenna_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 182.7 MB

    • Rom, 65 n. Chr.

      Erschienen am 27. Sep. 2017

      Zu seiner Zeit war Nero durchaus ein beliebter Kaiser. Und als er den Bruder des parthischen Königs empfing, feierte ganz Rom mit ihm.

      19_Nero_de.m4v

      Dateityp: x-m4 | Dateigrösse: 156.2 MB

    • Das Christentum erobert Rom

      Erschienen am 17. Aug. 2017

      Es war ein langer Weg, ehe im römischen Reich nicht mehr die alten Götter, sondern die Dreifaltigkeit des Christentums Verehrung fand. Münzbilder zeigen, wie kompliziert diese Verwandlung der Glaubenswelt war.

      18_Christentum_Rom_de.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 2 MB

    • Bilderreise durch die Mysterienreligionen

      Erschienen am 05. Jul. 2017

      Isis, Osiris, Mithras und Kybele, sie alle wurden auf eine Art und Weise verehrt, die stark an das Christentum erinnert. Wodurch unterschieden sich diese Kulte von den traditionellen Frömmigkeitsformen der antiken Welt?

      17_Religion_Mysterien_de.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 3.4 MB

    • Bilderreise durch die römische Religion

      Erschienen am 22. May. 2017

      Der magische Glauben eines einfachen Bauernvolks bestimmt die Grundzüge der römischen Religion. Doch mit dem römischen Reich wuchs das römische Pantheon, wie wir im Münzbild verfolgen können.

      16_Religion_Rom_de.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 1.3 MB

    • Ägypten, 130 n. Chr.

      Erschienen am 12. Apr. 2017

      Hadrian (117–138) war ein ganz besonderer Kaiser. Seine Reisen machten aus Rom ein kosmopolitisches Weltreich. Eine davon führte nach Ägypten. Davon berichtet dieser Podcast.

      5_Hadrian_de091213.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 66.2 MB

    • Barren

      Erschienen am 27. Feb. 2017

      Schon lange bevor man mit Münzen zahlte, gab es standardisierte Objekte, die als Geld dienten. Besonders gerne benutzte man Metall, Gold, Silber, Kupfer und Bronze. Und das in der ganzen Welt, in allen Epochen.

      30_Barren_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 74.7 MB

    • Ticinum–Pavia, 295 n. Chr.

      Erschienen am 17. Jan. 2017

      Wie regiert man ohne Telefon und Internet ein Weltreich? Ganz einfach, man holt sich Helfer. Kaiser Diocletian war darin ganz besonders tüchtig. Er schuf die Tetrarchie und verwaltete mit seinen drei Kollegen sehr erfolgreich das römische Imperium.

      13_Ticinum_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 215.3 MB

    • Rom, 37-41 n. Chr.

      Erschienen am 05. Dec. 2016

      Agrippa war kein römischer Kaiser und trotzdem erscheint sein Porträt auf römischen Münzen. Wer war dieser Agrippa? Und warum ließ ihn sein Enkel auf Münzen darstellen?

      37_agrippa_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 86.6 MB

    • Philippopolis, 218 n. Chr.

      Erschienen am 24. Oct. 2016

      Wissen Sie, in welcher Form ein Sportler in der römischen Kaiserzeit geehrt wurde? Dieser Podcast beschäftigt sich mit Preiskronen, Preisgeldern und Berufssportlern, die aus ihrem Talent ein Geschäft machten.

      37_Philippopolis_de.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 22.7 MB

    • Pater Patriae oder Wie ernährt man Rom?

      Erschienen am 12. Sep. 2016

      Der Kaiser war nicht nur eine politische und militärische, sondern vor allem die wichtigste wirtschaftliche Macht in Rom. Mit einem ausgefeilten Steuersystem, über das er die Kontrolle hatte, verschaffte er sich dazu die Mittel.

      10_PaterPatriae_roem.Rep7.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 652 KB

    • Kampf um die Nachfolge

      Erschienen am 03. Aug. 2016

      Was geschah nach dem Mord an Caesar, und wie schaffte es Octavian trotz seiner ungünstigen Ausgangslage, all die anderen mächtigen Männer beiseite zu schieben?

      9_Kampf_Nachfolge_roem_Rep.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 1.2 MB

    • Caesars geniale Politik

      Erschienen am 22. Jun. 2016

      Caesar kam aus dem Nichts und stieg zum mächtigsten Mann in Rom auf. Geld spielte dabei eine wichtige Rolle. Welche, das erfahren Sie hier.

      8_Caesars_Politik_roem_Rep.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 1.5 MB

    • Imperatoren: Ein System stößt an seine Grenzen

      Erschienen am 19. May. 2016

      Als aus den römischen Legionären Berufssoldaten wurden, gewannen ihre Kommandanten Macht, wie sie die römische Republik noch nicht gesehen hatte. Die Imperatoren beherrschten das 1. Jahrhundert v. Chr.

      7_Imperatoren_roem_Rep_4.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 625 KB

    • Die Caecilii Metelli

      Erschienen am 13. Jan. 2016

      Die Caecilii Metelli sind ein sehr gutes Beispiel dafür, wie stark die römische Politik in republikanischer Zeit von bedeutenden Familien beherrscht wurden.

      6_CaeciliiMetelli.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 720 KB

    • Ringen um die Macht

      Erschienen am 07. Dec. 2015

      Der Aufstieg eines römischen Politikers kostete Geld, und wer dabei scheiterte, war ruiniert. Welche Folgen das für die Provinzbewohner und die Nachbarn des römischen Reichs hatte, erfahren Sie hier.

      5_ringen_um_macht.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 3.8 MB

    • Der Krieg ist der Vater aller Dinge

      Erschienen am 11. Nov. 2015

      Der Krieg stand im Mittelpunkt des Denkens zu Beginn der römischen Republik. Ob Götter oder politische Institutionen, alles hängt mit dem Krieg zusammen. Kein Wunder, dass die Römer Münzen nur einführten, um besser Krieg führen zu können.

      4_Krieg_Vater_aller_Dinge.pdf

      Dateityp: pdf | Dateigrösse: 7.5 MB

    • Die römische Karriereleiter - für Imperatoren

      Erschienen am 14. Oct. 2015

      Wer in Rom an die Macht kommen wollte, hatte einen langen Weg vor sich. Aussenseiter hatten es schwer. Es gab aber den Weg über die Volksversammlung...der Kampf zwischen den Popularen und den Optimaten.

      3_Roemische_Karriereleiter_Imperatoren.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 19 MB

    • Die römische Karriereleiter - für Traditionelle

      Erschienen am 16. Sep. 2015

      Stellen Sie sich vor, Sie sind in Rom und wollen als Politiker Karriere machen. Es gab ganz bestimmte Voraussetzungen und Karriereschritte. Die Historikerin Ursula Kampmann erklärt das System.

      2_Roemische_Karriereleiter_traditionell.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 21.2 MB

    • Der römische Staat und sein Geld

      Erschienen am 18. Aug. 2015

      Römische Politiker brauchten viel Geld, um Wahlkampf zu führen. Damit war jeder neue Amtsträger hoch verschuldet. Das hatte Konsequenzen. Ein Teil des römischen Imperialismus basiert auf der chronischen Geldknappheit römischer Politiker.

      1_der_roem_staat_und_sein_geld.mp4

      Dateityp: mp4 | Dateigrösse: 25 MB

Signet Sunflower Foundation