«»

Kongo, Volk der Mbole, Speerspitze

 zurück

Kongo, Volk der Mbole, Speerspitze (obverse) Kongo, Volk der Mbole, Speerspitze (reverse)

Aus West- und Ostafrika sind verschiedene Arten von speer- und lanzenförmigen Zahlungsmitteln bekannt. Die meisten sind als Waffen nicht mehr zu gebrauchen. Es handelt sich dabei um Symbolformen, die oft um ein vielfaches vergrössert sind als die Originale. Dazu gehört auch dieses Speerspitzengeld der Mbole. Die Mbole (auch Mongo genannt) sind ein Bantu-Volk, das im Kongobecken, im Nordwesten der Demokratischen Republik Kongo lebt. Der Stamm braucht das sehr wertvolle Speerspitzengeld vorab zur Begleichung der Brautzahlung. Dabei wird der Speer vor dem Zuhause der Braut in den Boden gesteckt, wenn der Preis bezahlt wird.

 zurück