«»

Zarenreich Russland, Peter I. der Grosse, Rubel 1719

 zurück

Zarenreich Russland, Peter I. der Grosse, Rubel 1719 (obverse) Zarenreich Russland, Peter I. der Grosse, Rubel 1719 (reverse)

Um den wirtschaftlichen Verkehr Russlands nach Westen zu öffnen, erneuerte Peter der Grosse (1682/9-1725) zu Beginn des 18. Jahrhunderts das russische Münzsystem. Er führte den Silberrubel ein, der in seinem Aussehen den westlichen Talern angeglichen wurde. Auf der Vorderseite prangte das Brustbild des Zaren, auf der Rückseite das Staatssymbol, der gekrönte Doppeladler. Legenden und Daten erschienen zuerst durchgehend in russischer Sprache und kyrillischer Schrift; ab 1710 wurden die kyrillischen Jahresangaben allmählich durch arabische Zahlen ersetzt.

 zurück